Coursing Spaarndam

Anlässlich unserer obligatorischen Hollandwoche passte diesmal ein Coursing ins Programm. Das nationale Grand Prix Coursing am 4.10.2015 in Spaarndam bei Amsterdam. Erst einmal hatten wir Probleme es zu finden, das Navi leitete uns in eine andere, gleichnamige Straße, dazu dichter Nebel, so dass man sich überhaupt nicht orientieren konnte. So wartete man auch schon händeringend auf uns, waren es doch nur sechs Rüden, und zwei davon unsere… Es war eine sehr lockere, angenehme Veranstaltung mit netten Leuten, guter Bewirtung und alles klappte reibungslos. Als ich die ersten Hunde laufen sah dachte ich noch, oh je, nichts für meine… viele lange Geraden, so richtig für schnelle Renner. Kedi und Sidi  landeten auf den beiden letzten Plätzen. Im 2. Lauf hatte ich mit beiden zusammen ein echtes Problem, es erklärte sich eine sehr nette Windspielbesitzerin bereit, einen meiner Hunde zu starten. Ich gab ihr Kedira, weil der cooler am Start ist, aber er gebärdete sich wie verrückt. Man musste ja auch rechtzeitig parat stehen, denn es ging alles sehr zügig. Also tauschten wir die Hunde, denn Sidi war ganz ruhig, doch sobald er nicht mehr unter meiner Fuchtel stand, machte auch er eine riesen Schau. Danke Marga, für die “Knochenarbeit”, für jemanden, der sich sein Windspiel einfach unter den Arm klemmt, wirklich eine harte Arbeit! Ich habe mich für meine Jungs richtig geschämt! Doch der Start klappte, die beiden liefen wunderbar…

Höflichkeitshalber warteten wir noch die Siegerehrung ab, Hunde und Fotoapparate gut verstaut im Auto. Sidi auf Platz 6, dann Platz 5, Platz 4 – und Platz 3 Koseilata’s Kilimanjaro Kedira – der Zungenbrechername. Ich konnte es nicht fassen. Ein POKAL, ein echter Pokal! Die Freude war groß, doch leider gibt es kein Foto von unserem glorreichen 3. Platz… dabei war es so nett mit Platznummern usw. hergerichtet. Pech… Was den schönen Tag natürlich nicht schmälerte! Hier ein paar Nebenschnappschüsse von Hildegard Beilfuss. Der spektakuläre Sturz des kleinen Windspiels hatte zum Glück keine Folgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen