Anjing Kintamani-Bali oder Kintamani-Bali-Hund

Neue provisorisch von der FCI anerkannte Rasse Nr. 362

 

Ich lernte ihn noch vor Jahren als Bali-Berghund kennen, da er aus der waldreichen Bergregion im Distrikt Kintamani stammt. Dort galt dem Hund besondere Wertschätzung, anders als beispielsweise den Straßenhunden in der Küstenregion. Seit 1985 wird er züchterisch erfasst und auf Hundeausstellungen gezeigt. Er gilt als die Nationalrasse Indonesiens. Er kommt in den Farben weiß, schwarz, falb und tiefrot vor, wobei die weißen Hunde traditionell als besonders wertvoll erachtet wurden. Interessanterweise sollen die Ohrränder weizenfarbig sein, was darauf hindeutet, dass es sich nicht um genetisch weiße Hunde sondern stark aufgehellte gelbe Hunde handelt. Im Verhalten ein noch sehr ursprünglicher Hund.

 

FCI-Standard hier