Die Zeitschrift Collie Revue wurde von 1977 bis 2017 herausgegeben. Sie war eine weltweit einzigartige Publikation für Colliefreunde. Sie widmete sich allen Aspekten des Collies, angefangen von seiner Historie über alle Haltungsfragen, Züchterbelange, Ausstellungen, Sport. Besondere Highlights waren die Züchterporträts oder Porträts berühmter Hunde, die die Rasse prägten. Ziel war es, den Besitzer mit den Vorfahren seines Hundes vertraut zu machen und die Zuchthistorie der Rasse zu dokumentieren. Das Wesentliche an der Collie Revue war jedoch, dass die Beiträge fast ausnahmslos von erfahrenen Colliebesitzern geschrieben wurden, so dass ein großer Erfahrungs- und Kenntnisschatz, der nur diese Rasse betrifft, der Nachwelt erhalten bleibt. Ein besonderer Schatz sind die vielen Fotos.
Es sind noch viele Ausgaben der Collie Revue zu erwerben.

Hier sind die noch aktuell vorhandenen Hefte aufgelistet.

Ich wurde immer wieder gefragt, wo denn welcher Beitrag zu finden ist. Es gab bislang aber kein Gesamtinhaltsverzeichnis.
Die moderne Technik ermöglicht es uns nun, nach und nach die Inhalte und Fotos in eine Stichwortsuche einzugeben, so dass alle Hunde, Autoren und Beiträge nachzuschlagen sind. Das wird einige Zeit in Anspruch nehmen, wir stellen sie aber jetzt schon ins Netz und wünschen viel Vergnügen beim Stöbern.