Seltene Labradors

EMK_2416-01
charcoalfarbener Welpe

Wussten Sie, dass es “silber”- und “charcoal”-farbene Labradors gibt? Sie kommen aus Amerika, wo ja bei vielen Rassen Farben weitergezüchtet werden, die im Standard nicht erlaubt sind – ich erinnere nur an weiße Deutsche Schäferhunde. Silber ist die Farbverdünnung von braun und charcoal = anthrazit von schwarz. Ich durfte sie im Zwinger von Schloss Burg bei Familie Heitkamp fotografieren. Viel Spaß!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen