Jahrhundertsiegerschau 2011 + ESgr.

Anlässlich des 100 jährigen Bestehens der FCI wurde zusätzlich zur Europasiegerschau die Jahrhundertsiegerschau abgehalten, wo man neben den üblichen Anwartschaften diesen einmaligen Titel erringen konnte. Erstaunlich wenige Aussteller interessierte das, vor allem das Interesse aus dem Ausland war gering.

Am Freitag wurde der Europasiegertitel vergeben, es richtete Herr Wiblishauser, Allgemeinrichter und von Hause aus Dobermannmensch. Europajugendsieger wurde Dallinaire Quite A King, Europasieger und BOB Lucky Boy von Janinas Heart, Europajugendsiegerin Purple Popa vom Wengerhof und Europasiegerin Ch. Romantic Rose vom Haus Rukopf. Die beiden letzteren aus der Schweiz vom Wengerhof angereist.

Am Sonntag waren 50 Langhaars gemeldet, 7 fehlten, darunter die in England so erfolgreiche Ch. Hit Parade di Cambiano. Frau Garabelli musste leider kurzfristig absagen. Leider habe ich das gesamte Rüdenrichten verpasst und kann daher nur die zeigen, die um den BOB angetreten sind. Ich würde ich über Fotos der Sieger freuen.

Viel Vergnügen mit den Fotos.

Hier nun noch der Europajugendsieger vom Freitag, Dt. JCh. Dallinaire Quite a King, Foto Prummer

Dallinare Quite a King EJSgr.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen