England – wir kommen! England – we’re coming!

Hurra – ab 1.1.2012 können wir mit unseren Hunden nach England reisen wie in jedes andere Land! Also Ausstellungen, Deckakte  – alles kein Problem. Natürlich gilt auch für britische Hunde, dass sie problemlos auf unsere Ausstellungen reisen können oder hiesige Rüden zum Decken nutzen können!

Wer in England ausstellen möchte muss seinen Hund beim Kennel Club registrieren lassen. Für die Crufts wird eine Qualifikation benötigt.

Hier von der defra-(zuständige Behörde)Seite:

 

Auf deutsch:

Microchip JA

Tollwutimpfung JA

EU-Heimtierausweis JA

Bluttest NEIN

Wartezeit vor Einreise JA

Dauer der Wartezeit: 21 Tage nach der Tollwutimpfung

Zeckenbehandlung NEIN

Bandwurmbehandlung wird auf europäischer Ebene noch beraten Here the new DEFRA-Rules for entering Britain from EU-countries. Different rules apply for countries outside the EU.

Who wants to show in England has to register the dog with The Kennel Club. Crufts needs a qualifikation.

12 Kommentare

  1. Wie wäre das, wenn wir mal eine gemeinsame Schottlandtour planen würden? Ein paar Leute zusammen und Ferienhäuser mieten? Muss doch zu schaffen sein, auch wenn es mit Hund immer schwierig ist.

  2. Hey….das sind ja absolute super Nachrichten…..wo ich doch so viele Füsse in England und Co stehen habe….so steht nun wirklich kaum eine Hürde für die Einreise im Weg ( wollte mich auch jetzt drum kümmern , das hat sich ja dann wohl erledigt!)….JUBEL…..UK here we come! Mit den Schotten nach Schottland @ Kris….das ist ja echt himmlisch!

  3. That’s great news–will be able to see some of my ‘Beardie” friends here in England! And we’ll be able to come to Germany a lot easier, even though we have only just had our young Beardie blood tested,— I should have waited!!!!

Kommentar hinterlassen