Lichtblick gegen illegalen Hundehandel

Noch bis Jahresende soll ein Gesetzentwurf in Brüssel zur Kennzeichnungspflicht aller Katzen und Hunde vorgelegt werden. Damit könnte die Herkunft der Tiere zurückverfolgt werden und dem Unwesen illegaler Tierhändler ins Handwerk pfuschen! Hoffen wir, dass endlich mal etwas Vernünftiges aus Brüssel kommt!

1 Kommentar

  1. Hallo!

    Ich begrüße es sehr, wenn wirklich ein Gesetz kommt,
    dass solchen “Unmenschen” das Handwerk gelegt wird.
    Leider hatten wir in unmittelbarer Nähe so einen Tierquäler.
    Zum Glück hat das Ordnungs.- und Veterinäramt schnell reagiert.
    Bei dieser Aktion wurden an 2 Stellen einmal 60 und einmal
    80 Hunde beschlagnahmt.
    Diesen …. muß unbedingt das Handwerk gelegt werden!!

    MfG
    Annette Filax

Kommentar hinterlassen