Glück pur…

Sidi und ich haben uns heute Nachmittag eine besondere Freude gegönnt: Wir haben gemeinsam fern gesehen. “Beverly Hills Chihuahuas” – ganz entzückend. Sidi hat alle Hundeszenen aufmerksam verfolgt! Der Film war richtig süß, viele Hunde, wenig Animation und dann die Besiedlung der alten Aztekenruinen durch eine riesige Schar Chihuahuas aller Couleur… ganz wunderbar. Sie hatten sich auf die Fahnen geschrieben: Chihuahuas sind keine Babys zum Verwöhnen, keine Accessoires, sie sind Hunde, und was für welche! Da ging mir richtig das Herz auf und Hauptdarstellerin Chloe zog sich ihren letzten Schuh aus… LEIDER!!! hat Hollywood aber am Ende gänzlich versagt, denn zum Happy End hatte Chloe wieder ihr Brillanthalsband um und ein gewagtes rotes Spitzendessous an… jedenfalls war das “Kleidungsstück” aus solchem Material. Sehr schade, denn die Botschaft, die so wichtig gewesen wäre für die armen Kreaturen, die ihr Leben auf Armen getragen und in Klamotten gestopft verbringen müssen, ist vollkommen versickert… Chance vertan! Und der Film hat zu nichts weiter genutzt als dem Chihuahua zu weiterem Aufstieg zu verhelfen in ein viel zu oft hundeabartiges Dasein…

Wer macht sich schon Gedanken darüber, was man sich ins Haus holt, dass man ihm genau so verpflichtet ist wie jedem Lebewesen und der Winzling nun mal kein Menschersatz ist, wobei ich bezweifle, dass es verhätschelten, naturfern gehaltenen und mit Fertigfutter ernährten, vom Fernseher gebildeten Kindern besser geht…

1 Kommentar

  1. Hallo,
    eine Bekannte von mir hat zwei Schäferhunde und einen Chihuahua. Der Kleene hat die Beiden ganz schön im Griff. Eine kleine Persönlichkeit. Ich muss aber auch sagen, dass Honey (so heißt der Chihuahua) von seiner Besitzerin auch als “Hund” behandelt wird und nicht als “Schoßhund”. Egal wie groß oder klein, es ist immer ein Hund und dies sollten die Damen, die ihre Chihuahuas auf dem Arm tragen nicht vergessen.
    Es ist ein Erlebnis Honey mit seinen beiden großen Freunden über die Felder und Wiesen toben zu sehen.
    Wäre wirklich mal eine Fotostory wert, dieses auch anderen zu zeigen.

    LG
    Vroni mit Rudel

Kommentar hinterlassen