Kedis Debut

Letzte Woche wurde er neun Monate und ich freute mich auf den Junghunde- und Veteranentag des Niederl. Whippetclub. Ich finde diese Veranstaltungen so schön und einen lockeren und netten Einstieg für uns beide. Der Schock saß tief, als ich die Meldebestätigung bekam: Clubkampioensmatch! Die Clubchampionatsschau… DAS Ereignis der niederländischen Whippetszene… und dann das Wetter. Getröstet von der Meldezahl des letzten Jahres, 2 Rüden, von denen Sidis Bruder gewann, war ich guter Hoffnung, dass diese Schau offenbar von Jungrüdenbesitzern gemieden wird… schon wieder ein Irrtum: 12 – EIN DUTZEND! Jungrüden hofften auf das Wohlwollen von Frau Oschinski. Na denn, Augen zu und durch, jetzt waren wir schon durch den Schneesturm gefahren, dann muss man jetzt durch.

Kedi war total begeistert… sooo viele Mädchen und noch ganz süße kleine Windspiele, und dann auch viele nette Jungs, mit denen er gerne eine Runde gerast wäre… und dann die Leber in Frauchens Hand, auch eine Option – aber gleich noch ein Schock. Das übereifrige Frauchen hatte so früh gemeldet, dass wir die Klasse auch noch anführen durften… Frau Oschinski hat sehr liebevoll gerichtet, ganz ruhig und locker. Überhaupt haben wir uns sehr wohl gefühlt, sehr nette Menschen, ganz ruhige Atmosphäre. Beste Organisation. Herzlichen Dank!

Kedi durfte nach einem netten Händedruck von der Richterin gehen und sie behielt 5 oder 6 Hunde im Ring. Ein wenig enttäuscht war ich schon, denn mir war klar, dass nur die V-Hunde für die Platzierung im Ring bleiben.

Umso größer die Freude und Überraschung, als ich den Richterbericht lesen durfte: Uitmuntend! Vorzüglich. Frau Oschinski lobte an ihm sehr schönen Typ, gute Größe, hübschen Kopf, gute Bemuskelung und flüssiges Seitengangwerk…

Was will man mehr bei so einem jungen Hund in so einer Konkurrenz.

Für die interessierten Whippetmenschen. Gemeldet waren 71 Whippets. Wir waren die einzigen aus Deutschland, drei Aussteller aus Belgien. Die offene Klasse Rüden, Bild 2 gewann You Tube z Uplnku, Platz 2 Salty Sands Anthem of Atlantis, Platz 3 Shiny Sensations Dawning Sun, Platz 4 Ile de Re di Mahana. Das waren nur 4!

Die Jugendklasse Rüden gewann Nelson of Gentle Mind – Bild 9, Platz 2 Boxing Helenas Kon Ardore, Platz 3 Delirious Legend of the Realm  und Platz 4 Salty Sands Beach Comber.

Leider erlaubte das Licht keine besseren Bilder.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen