Orissa

50 Jahre – und immer noch präsent… meine Orissa

Mein Valentinshund, verstorben auf Heilige Drei Könige… ihre Vorgängerin wurde auf Peter und Paul geboren und verunglückte am Geburtstag meines Mannes, Nik suchte sich zum Sterben einen Pfingstsamstag aus. Alles Feiertagshunde…

 Orissa war ein Traumhund in jeder Beziehung. Nik war ihr erstaunlich ähnlich.

Sidi und Kedira sind ganz anders, wer weiß, vielleicht habe ich mich verändert? Denn heute bin ich mit ihnen glücklich, na ja, bis auf den absolut perfekten Gehorsam in jeder Situation, das klappte nur mit dem konsequent “dressierten” Collie… aber wer will heute noch Hunde dressieren?? Man kann nicht alles haben… und so vertraue ich auf die Vernunft des Alters und genieße die Jugend…

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen