Besuch von Ronny

Heute hatten wir Besuch vom fünf Monate alten Ronny – einem Ratonero. Ein wunderbares Schauspiel, man hätte Bücher über Hundeverhalten schreiben können… der kleine Mann schätzt die Jungs goldrichtig ein und macht das Beste draus. Sidi demonstrierte Status, nahm ihm Sachen weg, legte sie ihm wieder hin, nur um sie wieder an sich zu nehmen… und doch lässt er sich in einem unaufmerksamem Moment (gewollt oder ungewollt??) den Teddy stibitzen… der Kleine hat den Moment genau abgepasst und Sidi hat es nicht bestraft. Doch so schnell kann Sidi gar nicht grollen, wie sich Ronny auf den Rücken wirft und mit dem Hinterbeinchen winkt. Eine klare Ansage… die aber nicht wirklich unterwürfig auf mich wirkt. Mit Kedira geht er ganz anders um, dem nimmt er einfach ab…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen