Verbandssiegerschau

Ein schöner Tag trotz Nieselregens… Christa sollte Kedira vorführen, weil er an ihrer Seite mit langen Beinen auch seine besser strecken kann… nach einer ordentlichen Futterprobe, der sich die benachbarten Greys hoffnungsvoll anschlossen, konnte es losgehen. Und er machte es besser als mit mir – kein Wälzen im Ring! Trotz großer Konkurrenz von insgesamt 12 Rüden schien ihm nicht langweilig zu werden. Schließlich platzierte ihn Herr Fritz auf Platz 3 und schrieb einen wunderschönen Bericht. Herzlichen Dank, und Dank an Christa für die Mühe.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen