Kein Bild
Collie Revue

MDR1 ignorante Tierärzte

Frau Wäterling schickte mir folgende email. Es wäre schön, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilten. Danke. Guten Abend Frau Krämer, mir kommen immer wieder die abenteuerlichsten Aussprüche verschiedener Tierärzte zu Ohren, was die MDR-1-Untersuchung […]

Kein Bild
Collie Revue

Lahmheit und Chiropraktiker

Nikki war am 6.1. in einen dünnen Draht gerannt, hat den ganzen Unterkiefer aufgeschlagen und die Pfote aufgeschnitten. Zum Glück blieben die Sehnen heil, aber direkt auf dem Gelenk musste genäht werden, und so schmückte […]

Kein Bild
Collie Revue

MDR1 Hunde identifzieren!

Obwohl mehrmals darauf hingewiesen, kommt es immer wieder vor, dass die Formulare für den Test nicht sorgfältig ausgefüllt werden. Die Labors können nur untersuchen und den Befund anhand der ihnen gegebenen Angaben ausstellen. Für die […]

Kein Bild
Collie Revue

Einseitige HD erblich?

Bei einem wissenschaftlichen Vortrag hörte ich den kurzen Hinweis, dass eine einseitge Dysplasie des Hüftgelenks nicht erblich sein könne. Aber sie kommt vor, und natürlich wird je nach Schwere ein solcher Hund aus der Zucht […]

Kein Bild
Collie Revue

Abgebildete Collies in Collie und Sheltie

Im neuen Collie und Sheltie von Krämer/Feldhoff – siehe Buchlädchen in unseremOnline-Shop – sind folgende Hunde abgebildeet, soweit noch nachvollzierbar: Titelbild: Ch. Funky Town Percy of Kassiopeia, Vorsatzfoto: Rifflesea Starry Romance, S. 4 Alf vom […]

Kein Bild
Collie Revue

Silvester-Angst besiegt?

Nikki war überhaupt nicht geräuschempfindlich und hatte bombenfeste Nerven, was ich sehr bewunderte. So mit drei Jahren bemerkte ich, dass er aufmerksamer wurde, wenn es knallte, und Silvester machten ihm die Lichter am Himmel Angst. […]

Kein Bild
Collie Revue

MDR1

Das fehlende MDR1 Gen bei den betroffenen Rassen Collie, Sheltie, Australian Shepherd, Bobtail u.a. ist nicht nur der Grund für Todesfälle nach Behandlung mit Ivermectin, sondern viele andere Wirkstoffe können ungehindert in Gehirn und Organe […]