Herzerfrischende Kromiwelpen

Kromfohrländer – eine nach dem 2. Weltkrieg gezüchtete Rasse, die einen geliebten Mischlingshund „erhalten“ sollte. Zuchtziel ist der unkomplizierte Familienbegleiter. Kromfohrländer gibt es in rau-, glatt- und kurzhaarig. Die entzückenden Welpen laden zum Fotoshooting ein mit 7 und 8 Wochen. Acht entzückende Rüdchen, die alle schon ungeduldig in ihrer neuen Familie erwartet werden.
Mehr auf der Website der Kromfohrländer vom Hügel am Wahnbach