Mobility-Workshop für Collies

Am 20./21. Oktober 2012 ist in Feilbingert ein Workshop für Collies geplant, nachdem wir so viel Spaß im April damit hatten.

Am 14./15. April waren wir bei der Hundeschule TAVA in Feilbingert, Colliefreunden bekannt durch zwei Showtrainingsseminare und mehrere Collieführerscheinprüfungen zu einem Mobility-Seminar. Diese Sportart fasst erst langsam Fuß in Deutschland, ist aber in der Schweiz sehr beliebt. Es ist keine Wettkampfsportart, sondern jeder kann mit jedem Hund mitmachen. Gefragt sind Vertrauen und Grundgehorsam. Es müssen 18 Hindernisse überwunden werden. Auf den ersten Blick wirkt das alles nicht schwierig, aber manche Sachen verlangen wirklich Nerven und das Absolvieren aller Hindernisse hintereinander ist für den Hund schon eine beachtliche Leistung. Wir berichteten Ausführlich in der Juniausgabe der Collie Revue. Unsere beiden Testcollies Franki und Jill hatten offensichtlich Spaß, wie man auf den Fotos sieht. Es ist eine schöne gemeinsame Aufgabe, die Collies sehr entgegen kommt. Das Anmeldungsformular erhalten Sie hier.

Die Fotos zeigen ein paar Stationen des Parcours.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen