Schnee und Sonne

Da muss man die Kamera ja mitschleppen, aber leider richten sich weder die Sonne noch die Hunde nach meinen Wünschen – entweder zu weit weg oder zu nah, gegen das Licht oder Gesichter im Schatten, eben noch fürs Standbild auf 160tel, dann rasen sie los für 1000tel… aber trotzdem, die unnachahmliche Eleganz verzaubert mich immer aufs Neue – und all die Verhaltensstudien, die Bände sprechen… nur eines haben die beiden Jungs ganz gut raus – sobald ich die Linse auf sie richte sind sie weg… Das üben wir noch! Aber auf Sitzen im Schnee beharre ich nicht, Klein-Kedi macht das aber gar nichts aus, er setzt sich einfach, und kalt wird den Beiden auch nicht.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen